Galanthamomanie - Galanthus Schneeglöckchen Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges

von der Liebe zu den Schneeglöckchen  G. South Hayes Foto Brandt
Galanthomanie - von der Liebe zu Galanthus, Schneeglöckchen, Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges

Home SchneeglöckchenWildarten SchneeglöckchenHybriden Schneeglöckchen Gartenpraxis SchneeglöckchenGalanthophile SchneeglöckchenGalanthus-Literatur SchneeglöckchenNamen
SchneeglöckchenGalanthus - Kunst SchneeglöckchenGalanthus - MusikSchneeglöckchenSchneeglöckchengedichte - Sitemap - Kontakt - Impressum - To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

SchneeglöckchenWildarten A-Z

SchneeglöckchenZüchtung

SchneeglöckchenHybriden, Kultivare A-Z
A - B - C - D - E - F
G - H - I - J - K - L - M
N - O - P - Q - R - S - T
U - V - W - Wi - X - Y Z

SchneeglöckchenGartenpraxis

SchneeglöckchenVolksnamen

SchneeglöckchenGalanthophile

SchneeglöckchenGalanthus in der Kunst

SchneeglöckchenGalanthus in der Musik

SchneeglöckchenGalanthus-Literatur

SchneeglöckchenSchneeglöckchengedichte

Sitemap

Linktipps

Bezugsquellen, Gärtnereien, Schneeglöckchengärten

Volksbrauchtum zum Schneeglöckchen

Galanthus-Pinnwand Pinterest

Sonstiges:

Grußkartenservice
Datenschutz
Impressum
Kontakt
To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Home

zurück nach oben

Galanthus Schneeglöckchen Onkel Oscar Foto Brandt

Galanthus, Schneeglöckchen - Sorten, Hybriden, Kultivare, Namenssorten Sm
Smagg bis Sybil Snowdrops, perce-neiges, Sneeuwklokjes

Die grundsätzlichen Eigenschaften ihrer Eltern, der Wildarten (angegeben, soweit bekannt), finden sich zum größten Teil bei ihnen wieder.
  1. Galanthus 'Smagg' - gefülltes G. nivalis mit vier äußeren Blütenblättern, hellgrüne kleine Zeichnung an der Spitze der Innenpetale.

  2. Galanthus 'Smaragdsplitter' - zentrale smaragdgrüne streifige Zeichnung auf der Außenspetale und eine herzförmige Markierung an der Innenpetale

  3. Galanthus 'Smiley' - eine verbesserte, wüchsigere Form von 'Trym', deren Zeichnung fast ganz grün ist. Die äußeren Blütenblätter haben zwei grüne Flecken, die man als "Smiley" deuten könnte.
    Galanthus Smiley Foto Brandt

  4. Galanthus 'Smurf' - grüne Zeichnung auf der Spitze der Außenpetale, zwei Punkte an der Basis und umgekehrtes V an der Spitze der Innenpetale; von Johan Mens /Belgien gefunden. Smurf ist die englische Bezeichnung für eine Figur aus der belgischen Comicserie "Die Schlümpfe" des belgischen Zeichners Peyo (Pierre Culliford, 1928–1992).

  5. Galanthus 'Snocus' - pokuliformes G. elwesii, supervolutes Laub, aus British Columbia stammend.

  6. Galanthus 'Snogerupi' - ursprünglich als Unterart von G. kariae (ssp snogerupi Kamari) geführt, sehr breite, am Rand gewellte hellgrüne Laubblätter, grüner Fleck auf der Spitze der Innenpetale, braucht Winterschutz. Nach dem Professor für Botanik an der Universität Lund / Schweden Sven Snogerup benannt.

  7. Galanthus 'Snoopy' - stammt aus Schottland, von Ian Christie (siehe 'Tinkerbell') entdeckt.

  8. Galanthus 'Snow White' - G. elwesii eine Auslese von Jan Huisman aus Apeldoorn / Niederlande, die später blüht als die meisten Elwesii.

  9. Galanthus 'Snow White Gnome' ('Snow White's Gnome') - G. nivalis, der duftende, spät blühende pokuliforme Albino-Typ in der Gegend von 'Melnik' selektiert von Wolfgang Kletzing, ist mit einer Höhe von höchstens 5 cm möglicherweise das weltweit kleinste Schneeglöckchen. spät erscheinenden Blüten sind im Gegensatz zum Laub groß.

  10. Galanthus 'Snowball' - Albino-Form, selektiert von Philip 'Ballard'.

  11. Galanthus 'Sofia' - G. reginae-olgae subsp. reginae-olgae, herbstblühendes Schneeglöckchen, große Blüten (24 cm hohe Stiele, Blütendurchmesser 6.5 cm), grüne Markierung auf der Innenpetale. Sofia ist die Hauptstadt Bulgariens (Herkunftsland?), aber auch ein Vorname.

  12. Galanthus 'Sophie North' ('Sofie North') - vermehrungsfreudiges duftendes G. plicatus subsp. byzantinus mit zwei bis drei Blütenstielen. Die große Blüte hat stark gebogene Außenpetale und eine durchgehende intressante grüne Zeichnung innen. Lt. Heidger gartenwürdig. Von Dr. Steven 1997 in einem Garten in Dunblane / Schottland gefunden und im Journal SRGC 1/1997 vorgestellt, wurde es benannt nach einem der sechzehn Kinder, die am 3.3.1996 in der Dunblane Primary School mit ihrer Lehrerin getötet wurden.

  13. Galanthus 'South Hayes' ein sehr seltenes Schneeglöckchen, das nicht eine von außen nach innen gewölbte Tropfenform hat, sondern umgekehrt von innen nach außen. Wahrscheinlich ein Sämling von 'Trym', wurde nach dem Fundort, Heimat von 'Primrose Warburg' und 'Heffalump' benannt.
    Galanthus South Hayes Foto Brandt

  14. Galanthus 'Spanish Swan' - G. nivalis, Spiky-Typ mit vier langen Außenpetalen; gefunden von Gerard Oud (siehe 'Yeti').

  15. Galanthus 'Spetchley Yellow' - ein gelbes G. nivalis mit gelbem Fruchtknoten und gelber Spitze der Innenpetale - eine größere Variante der Sandersii Gruppe, vermehrt sich gut. Gefunden im Spetchley Garten der Familie Berkely (siehe 'Robert Berkeley') bei Worcester / Gloucestershire. Im Frühjahr stellen dort auf der "Specialist Plant Fair" auch Schneeglöckchenanbieter aus.

  16. Galanthus 'Spindlestone Surprise' - das gelbe Schneeglöckchen ähnelt 'Primrose Warburg' (identisch?), soll aber eine Nuance weniger gelb, dafür wüchsiger sein. Die lt. Heidger gartenwürdige Sorte gewann 2004 den RHS-Preis. Gefunden in der Gärtnerei von Diane Aitchison in Northumberland, benannt und verbreitet von Jim Jermyn, Edrom Nursery.

  17. Galanthus 'Splendid Cornelia' - G. nivalis, gefüllt, zur Mitte hin werden die Blütenblätter immer kleiner, gefunden von Tom Koopman / Niederlande und seiner Ehefrau gewidmet.

  18. Galanthus 'Spring Green' - G. elwesii, lange breite Blätter, auf den inneren Blütenblättern grünes H auf X oder zwei V`s.

  19. Galanthus 'Spring Pearl' - bis zu 25 cm hohes G. elwesii, horizontale grüne Streifen auf der Innenpetale. Gefunden von Jan Huisman aus Apeldoorn / Niederlande und 2011 eingeführt.

  20. Galanthus 'Springvale' - G. elwesii, zwei weiß unterbrochene grüne Zeichnungen auf der Innenpetale an der Spitze und an der Basis. Nach dem Weiher in der Nähe von Palmers Zuhause (siehe 'Headbourne') benannt.

  21. Galanthus 'Springwood Park' - pokuliformes G. nivalis, von Joe Sharman (siehe 'Sharman´s Late') gefunden, mit einer der größten Blüten dieser Gruppe, langsam wachsend. Springwood Park ist der Sitz der Border Union Agricultural Society in Kelso / Schottland.

  22. Galanthus 'Sprite' wüchsiges G. elwesii, auf den äußeren Blütenblättern schmale zartgrüne Linien, die durch ein schmales gleichfarbiges Band dazwischen verbunden sind. Die inneren Blütenblätter bedeckt eine grüne Zeichnung fast ganz.

  23. Galanthus 'Squib' - dt.: "Reinfall", gilt als verloren

  24. Galanthus 'Squire Burroughs' - gelbes Schneeglöckchen, gefunden von 'Cliff Curtis' in einem Garten in Rutland.
    Galanthus Squire Burroughs Foto Brandt

  25. Galanthus 'St. Annes' ('St. Anne`s', 'Saint Anne`s') - perlförmige, spät erscheinende Blüten, bläuliches Laub. Die äußeren Blütenblätter sind mindestens doppelt so lang wie die inneren; sie verjüngen sich am walzenförmigen Fruchtknoten zu einer schlanken Kralle. Innenpetale mit länglichem Basisfleck, an der Spitze dünnerer linienförmiger Sinusfleck. Lt. Heidger gartenwürdig. Gefunden in einem Waldstück nahe der Kirche St. Anne´s in Sutton Bonington, Nottinghamshire.

  26. Galanthus 'St. Boniface' - gefülltes Schneeglöckchen von Simon Savage (s. 'Shropshire Queen'), das meist 4 äußere Kronblätter macht und außen wie innen eine grüne Zeichnung hat.

  27. Galanthus 'St. Pancras' - relativ spät blühendes stark gefülltes Schneeglöckchen, wahrscheinlich G. elwesii und G. nivalis 'Flore Pleno', mit grauem Laub und großer grüner geteilten Zeichnung auf der Innenpetale (hellgrünes und dunkelgrünes V), kegelförmigem Fruchtknoten. Wurde 1994 von Alan Street (siehe Alan's Treat') in West Bagborough / Somerset gefunden und nach der örtlichen Kirche benannt. Der Heilige Pankratius ist ein römischer Märtyrer der frühen christlichen Kirche, nachdem z. B. einer der Hauptbahnhöfe von London benannt ist.

  28. Galanthus 'Standing Tall' - G. elwesii, früh blühend, dicke grüne umgekehrte V-Zeichnung auf den inneren Blütenblättern, die sich zu einem breiten Fleck an der Basis ausbreitet. Aus dem Garten des Gärtners und Gartenbuchautors Charles Cresson in Swarthmore, Pennsylvania / USA.

  29. Galanthus 'Starling' - möglicherweise G. elwesii x Hill Poe Sämling von Avon Bulbs, halbgefüllt, dunkelgrüne Zeichnung innen, lange Außenpetale, kurzer Stiel. Starling ist die englische Bezeichnung für die Vogelfamilie der Stare.

  30. Galanthus 'Stavroula' - G. reginae-olgae subsp. reginae-olgae, kleinere Blüten als bei den meisten Abkommen. Stavroula Ventouri aus Athen, mit einem Garten auf der griechischen Halbinsel Peloponnes, ist eine griechische Liebhaberin von alpinen Pflanzen, besonders von Cyclamen und auch von Schneeglöckchen.

  31. Galanthus 'Straffan' ('Cool Ballintaggart', 'The O`Mahoney') - G. nivalis, längliche, schmale Blütenblätter mit runder hellgrüner Markierung an der geriffelten Innenpetale, breiten, graugrünen Blätter. Das relativ spät blühende Schneeglöckchen, das oft zwei Blüten an einem Stiel macht, hat häufig eine Nachblüte und ist lt. Heidger gartenwürdig. Um 1920 in Clarina Lord's Garten in Straffan, einem Ort in der Grafschaft 'Kildare' / Irland gefunden in einem Horst von G. plicatus, der vermutlich im Krimkrieg dorthin kam.
    Galanthus Straffan Foto Brandt

  32. Galanthus 'Streifen-Weh' - G. nivalis, grünes umgekehrtes V an der Spitze der Innenpetale, zarte grüne Streifen außen, Außen- und Innenpetale (diese stärker) gerippt. Auslese wie die nächsten "Streifen-Schneeglöckchen" von Hagen Engelmann.

  33. Galanthus 'Streifengeläut' - hellgrüne Streifen an der Spitze der Außenpetale. Auslese von Hagen Engelmann.

  34. Galanthaus 'Streifentroll' - hellgrüne Zeichnung an der Spitze der Außenpetale mit dunkleren Streifen, grüne Zeichnung an der Spitze der Innenpetale, außen wie innen gerippt. Auslese von Hagen Engelmann.

  35. Galanthus 'Sutton Court' ('Sutton Supreme') - großes, robustes Schneeglöckchen mit abgerundeten Blütenblättern und grüner Hufeisen-Markierung an der Spitze der Innenpetale. Sutton Court, Herefeld war das Besitztum der Backhouse-Familie (siehe 'Mrs. Backhouse No 12').

  36. Galanthus 'Sutton Courtenay' ('Nancy Lindsay') - sehr früh blühendes G. gracilis mit großen runden Blüten, gelblich bis olivfarbenem Fruchtknoten, macht pro Zwiebel bis zu 3 Blüten. Gefunden im Garten Manor House in Sutton Courtenay / Oxfordshire, wo die Botanikerin, Reisende, Künstlerin und Gärtnerin Nancy Lindsay (1896-1973), die Tochter der Gartendesignerin Norah Bourke Lindsay (1873-1948) lebte, die 'Rose de Resht' einführte. Gute Anfängersorte.

  37. Galanthus 'Sutton Supreme' siehe siehe 'Sutton Court'

  38. Galanthus 'SW Wales' - zierliche Blüten und schmale äußere Blütenblätter

  39. Galanthus 'Swan Lake' - pokuliformes G. nivalis, von dem schottischen Pflanzenliebhaber Cyril Lafong gefunden.

  40. Galanthus 'Swanton' - wahrscheinlich G. gracilis und 'Diggory', großer grüner Fleck an der Basis, schmales umgekehrtes V an der Spitze der Innenpetale, abgerundete plissierte (wie gehämmerte) Außenpetale. David Swanton ist Headgardener in Powis Castle, Welshpool in der walisischen Grafschaft Powy.

  41. Galanthus 'Sweet Alice' - G. elwesii, Green-Tips-Typ, leuchtend hellgrüne Zeichnung an den Spitzen der äußeren Blütenblättern, dunkelgrüne X-förmige Innenmarkierung. Vermehrt sich gut und bleibt auch bei schlechtem Wetter geöffnet. Von Valentin Wijnen (siehe Grake-Sorten) 2009 in einem Privatgarten in Bilzen / Limburg gefunden und seiner Mutter gewidmet.

  42. Galanthus 'Sybil Roberta' siehe 'Dionysus'

  43. Galanthus 'Sybil Stern' - G. elwessii, früh blühend, innere Markierung ist ein dickes V. Der Frau von Frederick C. Sir Stern (1884-1967) gewidmet, der mit 'E. A. Bowles' eine Schneeglöckchenmonographie schrieb. Der Banker, der beim englischen Militär Karriere machte, kaufte 1909 'Highdown' am Rande der Stadt Worthing in der Nähe des Dorfes von Ferring/Sussex und legte dort wundervolle Gärten an. 1914 brachte er von einer Expedition nach Yunnan und Kansu mit Reginald Farrer (1880-1920) viele Pflanzen mit, beschrieb G. ikariae ssp. latifolius (heute G. platyphyllos Traub.). Er erhielt aber auch Pflanzen von den Pflanzensammlern wie George Forrest (1873-1932), Harry James Veitch (1840-1924) und Ernst Henry Wilson (1876-1930). Die Gärten bieten heute, als Sitz der National Plant Collection der Stern-Einführungen, eine einzigartige Sammlung von Pflanzen.

Galanthussorten: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | Wi | X | Y Z | Wildarten

Quellen:u. a.: Galanthus-Bücher, Händlerlisten,
Web (siehe Webtipps und Bezugsquellen Galanthus - Schneeglöckchen).

Geschenktipps für SchneeglöckchenliebhaberInnen
Mousepad Schneeglöckchen
Tür-Namensschild mit Schneeglöckchen
Nostalgische Postkarte ~ Carola Papst ~ Mädchen & Schneeglöckchen
Schneeglöckchen - Doppelkarte incl. Umschlag
Servietten Schneeglöckchen
Blumenmädchen Dekofigur hängend Schneeglöckchen

Dragonspice Naturwaren

Rosen und Galanthus / Schneeglöckchen - das paßt!
Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de


Diese Seite Bookmarken: Bookmark and Share

Kategorien: | Wildarten | Hybriden | Gartenpraxis | Galanthophile | Galanthus - Kunst | Galanthus - Musik | Galanthus-Literatur | Schneeglöckchengedichte

Home - zurück nach oben

Besuchen Sie auch:
Garten und Literatur - Bücher, Garten- und Pflanzengedichte, Pflanzen, GartenkalenderGartenLiteratur | Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter ZauberpflanzenZauberpflanzen
Gartenforum, Gartencommunity Gartenforum | GartenblogGartenblog | FacebookFacebook | Pinterest

Copyright Text, Design, Persönliches : Maria Mail-Brandt - URL: galanthomanie.de